Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Hankensbüttel

Herzlich willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde Hankensbüttel! Wir wünschen viel Freude. Wenn Sie eine Information vermissen, senden Sie uns bitte eine Nachricht.

1376057016.xs_thumb-

Willkommen in unserem Kirchenbüro!

Im Kirchenbüro erhalten Sie alle Informationen zu unserer Kirchengemeinde, können sich einen Patenschein ausstellen lassen oder eine Trauung anmelden. Auch in allen Fragen zu unseren Friedhöfen finden Sie hier Rat.
Die Telefonnummer ist 05832 - 346.

Öffnungszeiten:
             Dienstag bis Freitag vormittags:  9 bis 11 Uhr
             Mittwochs auch nachmittags:    16 bis 18 Uhr


In dringenden seelsorgerlichen Fällen erreichen Sie unsere Pastoren zu jeder Zeit.

1376057016.xs_thumb-

3. Sonntag im Advent

Wann?
11.12.2016, 09:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Jan Wutkewicz
Bereitet dem Herrn den Weg, denn siehe, der Herr kommt gewaltig.
-
An diesem Sonntag feiern wir den Gottesdienst in der Winterkirche im Ludwig-Harms-Haus. Die Predigt hält Pastor Wutkewicz.
Wo?
Ludwig-Harms-Haus
Karl-Söhle-Weg 2
29386 Hankensbüttel
1376057016.xs_thumb-

Friedenslichtgottesdienst

Wann?
11.12.2016, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: gemeindebrief.evangelisch.de
Frieden - gefällt mir!

Seit 1986 gibt es die Aktion Friedenslicht. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht in der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Von Betlehem aus reist das Licht in fast alle Länder Europas und in die USA. Das Friedenslicht steht für unsere Hoffnung auf Frieden, welche alle Menschen – unabhängig von Religion und Nationalität – verbindet. Mit der Weitergabe des Friedenslichtes wollen wir ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung verschenken.

Mit der diesjährigen Friedenslichtaktion sollen ab dem 3. Advent (11. Dezember 2016) der Austausch und die Vernetzung aller Friedenspfadfinderinnen und Friedenspfadfinder über das Internet sowie die Sozialen Netzwerke (#friedenslicht) im Mittelpunkt stehen. Denn das Netz verbindet „alle Menschen guten Willens“ und kann dazu beitragen, die Idee des Friedenslichtes – „ein Europa in Frieden“ – zu verbreiten.

Die Hankensbütteler Pfadfinder holen das Friedenslicht aus Bethlehem vom Bahnhof in Braunschweig nach Hankensbüttel, und geben es an alle Interessierten im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ am Abend des 11. Dezembers 2016 in der Klosterkirche weiter (Denken Sie bitte an einen geeigneten Behälter zum Transport des Lichtes nach Hause).

Pfadfinder Hankensbüttel
Wo?
Klosterkirche Isenhagen
Klosterstraße 2
29386 Hankensbüttel-Isenhagen
1376057016.xs_thumb-

Lebendiger Adventskalender

Am Seniorenzentrum an der Mühle (Mühlenstraße 5) beginnt dieses Jahr der Weg durch den Advent, der am 24. Dezember zu den Gottesdiensten in unseren Kirchen führt.
(Vergrößern Sie das Bild, indem Sie es anklicken!)


1480419651.medium_hor

Bild: Gemeindebrief Hankensbüttel

1376057016.xs_thumb-

Gemeindebrief-Doppelausgabe für Dezember und Januar

In der Gemeindebrief-Redaktion unserer Kirchengemeinde sind alle Vorbereitungen für das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel bereits abgeschlossen. So können wir Ihnen zum ersten Advent eine Ausgabe mit erstmals 24 Seiten voller Ausblicke und Eindrücke unseres Gemeindelebens überbringen. Wer schon jetzt neugierig ist, findet die Internet-Version in dieser Meldung.
-
Im Internet veröffentlichen wir keine persönlichen Nachrichten.
Wenn Sie nicht im Bereich unserer Kirchengemeinde wohnen und einen Gemeindebrief zugeschickt bekommen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.

Dokument: dez-jan_16-17_inter... (PDF)
1376057016.xs_thumb-

Bauarbeiten an der Pankratius-Kirche

Mit Beginn des Monats Mai wurden die Arbeiten zur Restaurierung unserer rund 1000 Jahre alten Kirche aufgenommen. Auf der neuen Seite Baublog können Sie den Fortgang der Maßnahmen verfolgen. Es werden in loser Folge Fotos eingestellt.
1376057016.xs_thumb-

Kirche für jede Gelegenheit

Es gibt ja viele Gelegenheiten, zur Kirche zu gehen. Die Gottesdienste gehören dazu, und die sind sicher nicht der schlechteste Anlass. Manche Momente im Leben erfordern es auch, dass eine/r der Pastoren zu Besuch kommt. Und die machen das gerne, zum Geburtstag oder Hochzeitsjubiläum, auch einfach so zum Gespräch. Verabreden können Sie das übers Pfarrbüro.

Damit Sie leicht sehen können, wann das Pfarramt Ihnen Begleitung anbietet, haben wir die kirchlichen Angebote zusammengefasst - als Heft und hier auf unserer Seite. Da finden Sie einiges Bekanntes, etwa Hinweise auf die Taufe oder die kirchliche Trauung. Doch die Pastoren besuchen Sie auch zu einem Hausabendmahl, wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können. Im Trauerfall feiern sie die Aussegnung bei Ihnen zuhause, als einen ersten Schritt, mit der Trauer umzugehen. Und wissen Sie vom kirchlichen Angebot der Beichte? All das können Sie nun auf einen Blick nachlesen. Wenn Sie im Moment keinen Bedarf haben, laden Sie es sich doch herunter und heben Sie es auf. Ihre Pastoren sind auch später noch für Sie da!


Dokument: kg_hankensbüttel.pdf (PDF)